Portooptimierung und Portogebühren. Was sind die kostengünstigsten Varianten Angesichts der Vielzahl von Tarifen innerhalb der Portokosten?

Portooptimierung - Portogebühren

Postgebühren sparen sollte das Ziel wirtschaftlicher Geschäftsführung sein. Der größte Kostenfaktor bei Mailing-Aktionen sind jedoch die Portogebühren. Daher stellt sich die Frage: Was sind die kostengünstigsten Varianten Angesichts der Vielzahl von Tarifen innerhalb der Portokosten Post weit?

Portogebühren

Um Portogebühren zu sparen muss ein Versender verschiedene Punkte berücksichtigen:

 

Gewicht

  • Kann man die Seiten beidseitig bedrucken?
  • Können Papier und Umschlag leichter sein?
  • Kann man auf eine Antwortkarte verzichten und sie im Text integrieren?
  • Ist das gewählte Versand-Format günstig?


Stückzahl

  • Kann die Anzahl erhöht werden?
  • Kann die Anzahl verringert werden?


Maschinenlesbare Adresse


Briefformate

  • Hat man die DIN-Richtlinien der Briefformate berücksichtigt?

 

Portooptimierung

Portooptimierung bedeutet Briefe oder Werbemailings nach bestimmten Richtlinien eines Postanbieters so aufzubereiten, dass man Rabatte oder Nachlässe bekommt und die Sendungen den Empfänger immer auf dem günstigsten Weg erreicht. Dazu müssen die Sendungen (Briefe) in Gebinden und nach Zielgebieten der Adressen zusammengefasst werden. Dies geschieht üblicherweise von Dienstleistern (Druckereien, Lettershops) oder Poststellen.

 

Portooptimierung Anbieter

Die Deutsche Post bietet Kunden mit großem oder geringerem Postvolumen verschiedene Möglichkeiten der Portooptimierung an.

Der Frankierservice spart Kunden Ressourcen und Arbeitszeit, sowie Hardwarekosten da keine Frankiersysteme angeschafft werden müssen. Dabei ist es unerheblich, wie groß die zu frankierende Menge ist.
Die xml-Portooptimierung der Deutschen Post sorgt automatisch für das Ausschöpfen der maximal möglichen Rabatte und eignet sich ideal, um bei Mailings während des Produktionsverfahrens angewendet zu werden.

 

Anbieter für Portooptimierung


Und viele weitere.

 

Fazit

Eine Portooptimierung der Post durch externe Anbieter sorgt durch entsprechende Aufbereitung und Sortierung dafür, dass Postgüter für den Versender kostengünstiger transportiert werden.

>> zurück