Die Internetmarke, auch als Online Porto bezeichnet, ist eine Form der Frankierung.

Internetmarke und Online Porto

Eine Form der Frankierung ist die Internetmarke, die auch als Online Porto bezeichnet wird. Es handelt sich hierbei um eine Dienstleistung der Deutschen Post, die es ermöglicht, das Postwertzeichen für eine Postsendung selbst auszudrucken.
Die Internet-Briefmarke wurde 2008 von der Deutschen Post eingeführt.

 

Vorteile einer Internetmarke

Was sind im einzelnen die Vorteile einer Internetmarke im Vergleich zu einer konventionellen Briefmarke?

  • eine Internetmarke steht - sofern ein Drucker vorhanden ist - 7 Tage die Woche zur Verfügung
  • man zahlt genauso viel wie man an Porto benötigt
  • die Bezahlung erfolgt per persönlicher Portokasse nach vorheriger Registrierung
  • die Internetmarke kann durch eine Vorlagenauswahl von über 200 Motiven individualisiert werden

 

Internetmarken kann man für Postkarten und Briefe national - auch als Einschreiben Einwurf und Eigenhändig - ausdrucken. Aber auch das Online Porto für Postkarten und Briefe international, Bücher- und Warensendungen national sowie Presse- und Buch international bis 2kg, können auf einem Drucker ausgedruckt werden.

 

Die Postwertzeichen können gleich mit Absender- und Empfängeradresse ausgedruckt werden. Um Online Porto ausdrucken zu können, muss man auf den Internenetseiten der deutschen Post die Seite Internetmarke Deutsche Post anklicken.

 

Weitere Frankiermöglichkeiten

Neben der klassischen Briefmarke und der Internet-Briefmarke kann eine Postsendung auch mit Automatenbriefmarken, dem Handyporto, einem Frankierstempel oder einer DV-Freimachung frankiert werden.


Möchten Sie wissen, welche Briefmarke auf welchen Brief kommt? Dann klicken Sie auf unsere Seite Postgebühren für Briefe, Postkarten und Päckchen.

>> zurück