Zitate zur Hochzeit

Schöne Hochzeitssprüche und Zitate zur Hochzeit – Trauzeugen, Standesbeamte und Pfarrer in Kollisionsgefahr

Sie haben bereits einige schöne Hochzeitssprüche gefunden, um bei der nächsten Hochzeit Ihre Wünsche in wohlklingende Worte verpackt an das Brautpaar zu richten? Dann meine Gratulation!
Doch Vorsicht, wiegen Sie sich nicht zu früh in Sicherheit!
 

Treffende Zitate zur Hochzeit und schöne Hochzeitssprüche sind zwar ein weites Feld, dennoch kommt es mitunter vor, dass mehrere Gäste oder Beteiligte denselben Spruch ausgewählt haben. Das kann schnell passieren, weil es beispielsweise einige Klassiker-Zitate zur Hochzeit beziehungsweise zum Thema Liebe gibt, auf die im Hochzeitsfall gerne einmal zurückgegriffen wird.


So beispielsweise die Bibelstelle 1. Korintherbrief 13.7:

 

„Die Liebe erträgt alles, sie glaubt alles,
sie hofft alles, sie duldet alles.“

 

Auch diese Klassiker werden gerne verwendet:


Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
Theodor Fontane

 

Verlobungszeit ist die schönste Zeit;
Liebe wächst und Gemeinsamkeit.
Wir wünschen, dass ihr stets findet,
was immer fester Euch zusammenbindet!
Johann Wolfgang von Goethe

 

Magst du zweifeln, dass die Sterne glühen,
magst du zweifeln, dass die Sonne sich bewegt,
magst die Wahrheit du für Lüge halten,
zweifle aber niemals an der Liebe!
William Shakespeare

 

Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
Johan Wolfgang von Goethe

 

Ich merke wohl, im Ehestand muss man
sich manchmal streiten, denn dadurch erfährt
man etwas voneinander.
Johann Wolfgang von Goethe

 

Um einmal aus dem Nähkästchen zu plaudern: Man wird schon ein wenig unruhig, wenn Standesbeamter und/oder Pfarrer in ihren Reden geradezu inflationär ausgerechnet die Zitate zur Hochzeit vorwegnehmen, die man selbst als schöne Hochzeitssprüche für die eigene Hochzeitskarte an das Brautpaar zumindest schon einmal in der engeren Auswahl hatte. Was also tun, wenn man während der Traurede vor Sorge unruhig auf dem Stuhl hin- und her zu rutschen beginnt, weil durch darin zum Besten gegebene Zitate zur Hochzeit die Gefahr besteht, dass der unter großem Zeit- und Nerveneinsatz ausgesuchte und bereits in der Karte verewigte Hochzeitsspruch vorweggenommen werden könnte?

Schöne Hochzeitssprüche – was muss man beachten?

Nun, zunächst einmal bleibt in diesem Fall wohl nur die Hoffnung (und die stirbt bekanntermaßen ja zuletzt…), dass der eine aus dem Bereich schöne Hochzeitssprüche, auf den letztlich die eigene Wahl gefallen ist, nicht tatsächlich auch noch der Rede des Standesbeamten zum Opfer fällt. Allerdings bin ich inzwischen auch einfach der Meinung, dass man generell bei jeder Hochzeit eine Auswahl verschiedenster Hochzeitsglückwünsche für Karten  beziehungsweise schöne Hochzeitssprüche, dazu seinen Schönschreibfüller sowie einen Stapel Ersatzkarten dabei haben sollte, denn die sind definitiv mindestens ebenso notwendig wie die Ersatzstrumpfhose und die Blasenpflaster (wegen der neuen Pfennigabsätze in denen frau eigentlich gar nicht laufen, geschweige denn tanzen kann).

 

Noch stärker bedroht von der Dopplungsgefahr im Bereich schöne Hochzeitssprüche sind übrigens Eltern und Geschwister des Brautpaares, Trauzeugen und wer sich sonst noch auserkoren fühlen mag, Hochzeitsgesellschaft und Brautpaar mit einer Rede inklusive launiger Hochzeitssprüche oder Zitate zur Hochzeit, nun ja, sagen wir einmal, zu „beglücken“.

 

Denn diese Personengruppen müssen sich nicht nur Gedanken um Hochzeitswünsche für Karten oder schöne Hochzeitssprüche fürs Gästebuch machen, sondern zudem auch noch einige einzigartige und schöne Hochzeitssprüche für ihre Rede sichern.

Zitate zur Hochzeit einmal anders

Vielleicht versuchen Sie es einfach einmal fernab aller im Internet auffindbaren, gängigen Zitate zur Hochzeit. Wählen Sie etwas Individuelleres und zitieren schöne Hochzeitssprüche, die beispielsweise Ihrem Lieblingsbuch oder vielleicht einem Ihrer Lieblingsfilme entstammen! Je nach Güte des persönlichen Film- beziehungsweise Literaturgeschmacks verringert sich hier die Gefahr der Dopplung der Zitate zur Hochzeit um ein Vielfaches.

 

Bedenken Sie aber auch hier: Die von Ihnen verwendeten Zitate zur Hochzeit wie auch Hochzeitssprüche für Karten, Reden und so weiter sind zugleich die Wünsche, die Sie dem Brautpaar mit auf seinen gemeinsamen Lebensweg geben. Angemessene, schöne Hochzeitssprüche wollen daher – dies sei an dieser Stelle (insbesondere für die gewöhnlicher Weise nicht ganz so stil-sicheren Herren der Schöpfung) noch einmal angemahnt – sorgfältig ausgewählt werden.

 

Ihre Zitate zur Hochzeit für den Toast auf das Brautpaar „Chucky und seine Braut“ zu entnehmen, mag für Sie als Horrorfilm-Fan so zwar möglicherweise über einen gewissen Charme verfügen, diese sind wohl aber bei Weitem nicht stilsicher genug, um auch in den Augen beziehungsweise Ohren der übrigen Hochzeitsgesellschaft als schöne Hochzeitssprüche zu gelten.

 

Doch trösten Sie sich – auch das Brautpaar bleibt von der nervenaufreibenden Suche und Auswahl einiger Zitate zur Hochzeit nicht verschont. Weshalb auch das Brautpaar schöne Hochzeitssprüche suchen muss, lesen Sie Hochzeitssprüche für Karten – auch das Brautpaar....

>> zurück