ePostbrief und Emails sowie Deutsche Post

ePostbrief und Online Brief - Informationen und Definitionen

Unter E-Post, auch ePost geschrieben, versteht man eine Dienstleistung der Deutschen Post, die es ermöglicht, Briefe elektronisch zu übermitteln. Ein ePostbrief ist ein elektronischer Brief der am Computer geschrieben, versandt und empfangen werden kann.
 

Ist der Empfänger des ePostbriefs kein Kunde dieses ePost Dienstes der Deutschen Post, für den man sich anmelden, ausweisen und registrieren muss, dann kann der ePostbrief wie gewohnt als Postsendung verschickt werden. Der ePostbrief wird dafür von der Deutschen Post gedruckt, kuvertiert und zugestellt.

 

Ein Ziel der ePost Dienstleistung ist, dass der Absender immer nachvollziehen kann, ob der Empfänger die gesendete Nachricht auch erhalten hat.

E-Post Brief und eMail - wo liegt der Unterschied?

Im Gegensatz zur ePost ist bei herkömmlichen und unverschlüsselten Emails nicht nachvollziehbar, ob die Nachricht auch zugestellt wurde und ob sie den richtigen Empfänger erreicht hat.

Sowohl beim klassischen als auch beim elektronischen Versand vom Online Brief fällt ein Porto von 58 Cent an.
Beim elektronischen Versand ist die Dateigröße auf 20 MB beschränkt.

 

Wenn der e-Brief Deutsche Post auf klassische Art und Weise versendet wird, entstehen sowohl ab der vierten Seite als auch bei Farbdruck Zusatzkosten. Des Weiteren kann der Absender gegen Aufpreis verschiedene Zusatzleistungen in Anspruch nehmen, wie beispielsweise den Versand als Einschreiben.

 

E-Post Brief Deutsche Post - seit wann ist er nutzbar?

Der Startschuss für den ePostbrief fiel am 14. Juli 2010. Die Deutsche Post hat angekündigt, dass sie sobald das De-Mail-Gesetz in Kraft tritt, eine Akkreditierung für den E-Postbrief als De-Mail-Anbieter beantragen wird.

 

Auf diesen Seiten können Sie mehr über das De-Mail Gesetz erfahren.

 

Auch wenn die E-Post viele Kunden hat, so wird doch immer wieder Kritik an eBrief Deutsche Post laut. So fällt der Onlinebrief nicht wie ein normaler Brief unter das Briefgeheimnis, sondern wie eine elektronische Nachricht unter das sogenannte Fernmeldegeheimnis. Das Fernmeldegeheimnis bietet jedoch einen weniger umfangreichen Schutz als das Briefgeheimnis. 

Auf diesen Seiten der Deutschen Post können Sie sich für den E-Postbrief registrien.

Wichtige und interessante Mitteilungen zum Thema ePost erhalten Sie in unseren News.

>> zurück