Vor dem Versand müssen Kuvert und Brief beschriftet werden

Briefumschlag beschriften und Kuvert beschriften

Das Briefumschlag-Beschriften muss vor dem Versand durchgeführt werden. Das Kuvert-Beschriften beim Brief-Versand bezieht sich insbesondere auf die Adresse.
 

Rechte Briefumschlag Seite - Empfänger

Einen Briefumschlag oder Kuvert beschriftet man mit der sogenannten Adresse, dem Namen des Empfängers sowie der Straße und der Stadt in welcher der Emfänger wohnt.  Diese Adresse steht in der rechten Briefumschlag Seite.

 

Linke Briefumschlag Seite - Absender

Man sollte einen Brief zusätzlich mit der Adresse des Absenders beschriften. Beim Briefumschlag- oder Kuvert-Beschriften ist darauf zu achten, dass in der linken, oberen Ecke oder auf der Rückseite Name und Adresse des Absenders stehen. So kann der Brief, sollte er nicht zustellbar sein, wieder zurück an den Absender geschickt werden.

 

Das Postwertzeichen (z.B. Briefmarke) wird rechts oben angebracht.

 

Das korrekte und maschinenlesbare Briefumschlag-Beschriften beziehungsweise Kuvert-Beschriften beschleunigt die Zustellung.


Mehr zum Thema Briefumschlag beschriften und Briefkuvert beschriften lesen Sie auf unserer Seite Briefumschlag richtig beschriften

Möchten Sie wissen, wie man einen Briefumschlag gestalten oder einen Briefumschlag falten können? Dann schauen Sie auf unsere Seite Briefumschlag gestalten.

>> zurück
Tipps & Tricks
Werbebanner
Wiki
Mailing & Brief: Der Überblick