Transparente Briefumschläge

Transparente Briefumschläge

Transparente Briefumschläge sind Umschläge, die aus einer durchsichtigen Folie oder einem milchigen Papier, dem sogenannten Transparentpapier, hergestellt werden. Die Folien sind in verschiedenen Farben vorhanden.
Transparente Briefhüllen sind in allen gängigen Briefformaten erhältlich werden aber meistens in dem klassischen Format DIN lang angeboten. 

 

Im Gegensatz zu herkömmlichen Briefumschlägen umhüllt der Umschlag nicht diskret den Inhalt sondern gibt ihn schon auf seinem Weg zum Briefempfänger preis. Der ersten Eindruck, der sogenannte „Primacy Effect", vermittelt Transparenz und Leichtigkeit und impliziert eine individuelle Note. Ein so dargebotener Inhalt geht weniger in der Tagespost unter und weckt die Neugier des Empfängers.


Vorteile transparenter Briefumschläge

Transparente Briefumschläge haben die Aufmerksamkeit des Postempfängers – seien es Einladungskarten oder Werbeaktionen – man kann sich sicher sein, dass Briefe in solchen Hüllen geöffnet und gelesen werden.

 

Vorteile von transparenten Briefumschlägen auf einen Blick:

  • beweisen Individualität
  • verkörpern Hochwertigkeit
  • erwecken Aufmerksamkeit
  • zeigen Stil und Geschmack
  • implizieren eine individuelle Note
  • erregen Aufmerksamkeit
  • unterscheiden sich von der Masse
  • wecken Interesse und Neugier

 

Transparente Briefumschläge vermitteln dem Empfänger aber auch eine Hochwertigkeit des Inhalts und wecken dadurch die Neugier diesen Brief öffnen zu wollen um zu erfahren was er beinhaltet. Somit ist ein transparenter Umschlag ein idealer Werbeträger bei dem die Öffnungs- und Responserate sehr hoch ausfallen kann.

 

Der Inhalt eines solchen Briefumschlags kann durch auffälliges Design, individuelle Gestaltung und geschickte Faltung von potentiellen Kunden kaum ignoriert werden und ist somit in der Werbung ein perfektes Instrument, um auf Werbeaktionen aufmerksam zu machen.

>> zurück