Portogebühren für Briefe und Postkarten

Postgebühren für Briefe, Postkarten und Päckchen

Wer kennt das nicht: jedes Mal wenn man einen Brief verschicken möchte, der nicht unbedingt einem normalen Standard-Umschlag entspricht, steht man vor der Frage, welche Postgebühren für welchen Umschlag anfallen und welche Portokosten man bei der Post bezahlen muss.
Um sich im Deutsche-Post-Porto-Dschungel zu recht zu finden, hat man schnell das Gefühl erst einmal ein Praktikum bei der Post absolvieren zu müssen. Da dies auch der Deutschen Post bewusst wurde, besteht seit 1. Januar 2011 ein etwas vereinfachtes Tarifsystem. Diese Überarbeitung betrifft jedoch hauptsächlich die Postgebühren ins Ausland. So wird zukünftig nicht mehr zwischen den Zielgebieten Europa und der restlichen Welt unterschieden, sondern es gelten für diese Gebiete einheitliche Postgebühren. Nun muss man wenigstens für den Versand ins Ausland nicht mehr zusätzlich prüfen in welche Länder-Kategorie das Zielgebiet fällt. 

Welche Postgebühren für Briefe, Postkarten und Päckchen gibt es?

Die Postgebühren für den Versand innerhalb Deutschlands haben sich jedoch nicht geändert. Relevant für die Frage welche Briefmarke auf welchen Brief gehört, ist zum einen die Größe und zum anderen das Gewicht des Versandstücks. Im Folgenden soll das Thema „Portokosten Brief“ genauer durchleuchtet werden.

Das Porto für Postkarten liegt bei den gewohnten 45 Cent.

Darunter fällt nicht nur das Standard-Postkartenformat, sondern zum Beispiel auch die im Handel erhältlichen Panorama-Formate.

Die Postgebühren für Briefe (Standard) belaufen sich auf die 60 Cent Briefmarke. Stand 01/2014

Postgebühren für Briefe entsprechen einem Standard-Briefumschlag mit ein bis zwei Briefbögen. Will man aber etwas mehr Inhalt verschicken, fällt man bereits in den sogenannten Kompaktbrief. Hier darf man in den Briefumschlag etwas mehr reinpacken - bis zu 50g um genau zu sein. Dies entspricht etwa 4-8 Briefbögen. Auch Dokumente, die nur einmal geknickt werden dürfen, also dem DIN A5 Format entsprechen, fallen unter die Kategorie Kompaktbrief. Das Brief-Porto der Post beträgt in diesem Fall 90 Cent. Dokumente, die nicht geknickt werden dürfen, wie beispielsweise Verträge, werden in einem DIN A4-Umschlag verschickt.

Die Postgebühren für „Porto Großbrief", „Maxibrief" und „Päckchen"

Die Postgebühren für das „Porto DIN A4 Umschlag“ entspricht einem Großbrief. Das „Porto Großbrief" beträgt 1,45 €. Der umgangssprachlich auch als Päckchen bekannte Maxibrief beläuft sich auf Postgebühren von 2,40 € und darf mit bis zu einem Kilo gefüllt werden. Das Päckchen der Deutschen Post ist 60 cm / 30 cm und 15 cm hoch mit Portogebühren von 4,10€.

Postgebühren für Bücher- und Warensendung

Natürlich gibt es keine Regel ohne Ausnahmen. Für Bücher- und Warensendungen gelten spezielle Richtlinien bezüglich der Postgebühren. Diese Sendungen dürfen nicht richtig verschlossen werden und müssen jeweils mit „Büchersendung“ oder „Warensendung“ gekennzeichnet sein. Vorteil der Versendung dieser Güter: Es ist um einiges günstiger als mit dem „normalen“ Tarif. Genaue Informationen zum Büchersendung Porto Post (Porto Büchersendung Deutschland) und dem „Porto Warensendung" findet man auch auf der Homepage der Deutschen Post.

Porto Brief bei Wohlfahrts- und Sondermarken

Wohlfahrtsmarken sind teurer als normale Briefmarken: Die zusätzlichen Kosten gehen an Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Paritätischen Wohlfahrtsverband, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie oder die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Für Sondermarken ist hingegen kein zusätzliches Entgelt zu entrichten.


Nach diesen kurzen Hinweisen durch den Deutsche-Post-Porto-Dschungel, weiß ich nun welche Briefmarke auf welchen Brief kommt. Und zum schnellen Durchblick hier eine Übersicht zu den Portogebühren der Deutschen Post.

 

Zum Portokalkulator Post kommen Sie hier.

Portogebühren Deutsche Post im Überblick*:

Porto Post

Maße (mm)

Gewicht

Portogebühren €

Porto für Postkarte

L:140-235  / B:90-125

Flächengewicht 150-500 g/qm

0,45

Porto Brief (Standard)          

L:140-235  / B:90-125  / H: <5

bis 20 g

0,60

Kompaktbrief Porto

L:100-235  / B:70-125  / H: <10

bis 50 g

0,90

Großbrief Porto

L:140-353  / B:70-250  / H: <20

bis 500 g

1,45

Maxibrief Porto

L:100-353  / B:70-250  / H: <50

bis 1 kg

2,40

Päckchen Porto

L: <600     / B: <300  / H: <150

bis 2 kg

ab 4,10

* Stand Januar 2014, alle Angaben ohne Gewähr

>> zurück
Tipps & Tricks
Werbebanner
Wiki
Anbietervergleich
Mailing & Brief: Der Überblick